Zurück Kurier Gute Nachricht für Nostalgiker: Formel 1 wieder um 14 Uhr
Suchen Rubriken 3. Mär.
Schließen
Anzeige
Gute Nachricht für Nostalgiker: Formel 1 wieder um 14 Uhr29. Jan. 11:09

Gute Nachricht für Nostalgiker: Formel 1 wieder um 14 Uhr

Kurier
Die Rennen in Europa werden ab sofort wieder zur traditionellen Uhrzeit gestartet. Zudem wurden die Trainingszeiten verkürzt. Die Formel-1-Piloten haben in Zukunft an Grand-Prix-Wochenenden weniger Zeit zum Trainieren. Die ersten beiden Einheiten am Freitag wurden um jeweils eine halbe Stunde verkürzt. Sie dauern damit nur noch jeweils 60 Minuten und sind nun genauso lang wie das Abschlusstraining vor der Qualifikation am Samstag. Dies geht aus den offiziellen Startzeiten der Rennen hervor, die die Motorsport-Königsklasse am Freitag veröffentlichte.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 3. März 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen