Zurück Kurier Golf-Profi Matthias Schwab folgt Sepp Straka auf die US-PGA-Tour
Suchen Rubriken 28. Nov.
Schließen
Anzeige
Golf-Profi Matthias Schwab folgt Sepp Straka auf die US-PGA-Tour6. Sep. 11:03

Golf-Profi Matthias Schwab folgt Sepp Straka auf die US-PGA-Tour

Kurier
Ab Ende September wird Schwab vorwiegend in den USA leben und auf der wichtigsten Golf-Tour abschlagen. Matthias Schwab darf kommende Saison erstmals auf der US-PGA-Tour spielen. Der 26-Jährige sicherte die Karte auf der bestdotierten und wichtigsten Tour am Sonntag (Ortszeit) mit Rang acht im Korn Ferry Championship ab. Durch den 18. Platz von 50 Qualifizierten im Gesamtranking stellte der Steirer gleichzeitig auch sicher, dass die Karte einiges wert ist. "Ich habe damit mein wichtigstes Jahresziel erreicht", jubelte Schwab, der im kommenden Herbst sechs oder sieben bereits zur neuen Saison zählende Turniere auf der nordamerikanischen PGA-Tour spielen will. "Ich freue mich darüber und werde bereits ab Ende September vorwiegend in USA leben und spielen." Das Wochenende beendete der künftig in Dallas lebende Schwab nach einer 69er-Runde von drei unter Par und gesamt 11 unter auf dem mit einem Duo geteilten achten Platz. Sieger Joseph Bramlett (USA) benötigte neun Schläge weniger.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 28. November 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen