Zurück Kurier Golf: Mäßiger Start von Wiesberger und Schwab bei British Open
Suchen Rubriken 31. Jul.
Schließen
Anzeige
Golf: Mäßiger Start von Wiesberger und Schwab bei British OpenAktualisiert15. Jul. 21:01

Golf: Mäßiger Start von Wiesberger und Schwab bei British Open

Kurier
Die beiden besten österreichischen Golfer sind im Royal St. George's Club noch nicht in Schwung gekommen. Die Österreicher Bernd Wiesberger und Matthias Schwab sind am Donnerstag mit Runden von jeweils einem Schlag über Par (71) in die British Golf Open gestartet. Im Royal St. George's Club in Sandwich (Kent) verzeichnete der 35-jährige Burgenländer ebenso wie der neun Jahre jüngere Steirer bei zwei Birdies drei Schlagverluste. Der Südafrikaner Louis Oosthuizen führte nach einer makellosen 64er-Runde einen Schlag vor Ex-Sieger Jordan Spieth und Brian Harman (beide USA). Mitfavorit Jon Rahm erging es nicht besser als den zwei ÖGV-Profis, auch der spanische Gewinner der US Open blieb über Par. Auch die früheren Open-Sieger Rory McIlroy (NIR) und Shane Lowry (IRL), der Titelverteidiger, blieben einen Schlag über Par.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 30. Juli 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen