Zurück Kurier Fokus auf Familie: Roy Hodgson beendet Trainer-Karriere
Suchen Rubriken 23. Jun.
Schließen
Anzeige
Fokus auf Familie: Roy Hodgson beendet Trainer-Karriere18. Mai. 14:46

Fokus auf Familie: Roy Hodgson beendet Trainer-Karriere

Kurier
Der englische Ex-Nationaltrainer unterzeichnet kein neuen Vertrag und lässt potentielle Angebote abblitzen. Roy Hodgson beendet am Sonntag nach 35 Jahren und 21 Stationen seine Karriere als Fußball-Trainer. Der 73-jährige Engländer verlängert seinen auslaufenden Vertrag beim Premier-League-Klub Crystal Palace nicht und erklärte: "Nach 45 Jahren ist die Zeit gekommen, um abzutreten." Hodgson war Teamchef von England und der Schweiz, nahm mit seinen Teams an WM- und EM-Endrunden teil und wurde in Schweden und Dänemark Meister. Mit Crystal Palace erreichte Hodgson seit 2017 beachtliche Resultate. Der Außenseiter aus London geriet unter Hodgson nie in Abstiegsnöte und klassierte sich stets zwischen den Rängen 11 und 14. Derzeit liegt Crystal Palace in der Premier League auf Platz 13.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 23. Juni 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen