Zurück Kurier Erster Sieg nach der schweren Verletzung für Motorrad-Star Márquez
Suchen Rubriken 31. Jul.
Schließen
Anzeige
Erster Sieg nach der schweren Verletzung für Motorrad-Star Márquez20. Jun. 14:51

Erster Sieg nach der schweren Verletzung für Motorrad-Star Márquez

Kurier
Elf Monate nach seinem Oberarmbruch konnte der Spanier wieder einen Grand Prix gewinnen. In der Auslaufrunde stellte Marc Márquez sein Motorrad ab, schlug die Hände über dem Kopf zusammen und ging in die Knie. Der Spanier konnte es selbst kaum fassen, erstmals seit seinem Oberarmbruch konnte der 28-Jährige wieder ein Rennen in der MotoGP gewinnen. Im Juni 2020 war er beim Auftakt in Jerez schwer gestürzt und musste den Rest der Saison auslassen. Marquez gewann am Sonntag den Grand Prix von Deutschland auf dem Sachsenring überlegen vor KTM-Pilot Miguel Oliveira und Fabio Quartararo. Für Marquez war es der elfte (!) Sieg in Serie auf dem Sachsenring - und Honda konnte erstmals nach 21 Rennen wieder einen Grand Prix gewinnen. 
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 30. Juli 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen