Zurück Kurier Erfolg für Patrick Konrad beim Giro: Platz 2 auf der 5. Etappe
Suchen Rubriken 1. Nov.
Schließen
Anzeige
Erfolg für Patrick Konrad beim Giro: Platz 2 auf der 5. Etappe7. Okt. 17:01

Erfolg für Patrick Konrad beim Giro: Platz 2 auf der 5. Etappe

Kurier
Nur der italienische Zeitfahr-Weltmeister Filippo Ganna war schneller als der Niederösterreicher im Dress von Bora-hansgrohe Fünfter Tag der Italien-Rundfahrt, erster großer Erfolg für Patrick Konrad: Der Niederösterreicher gewann am Mittwoch nach 225 Kilometern von Mileto nach Camigliatello Silano den Sprint des Feldes und wurde Zweiter hinter dem italienischen Zeitfahr-Weltmeister Filippo Ganna. Der Ineos-Profi hatte sich im 22,7 Kilometer langen Anstieg zum Valico Montescuro abgesetzt und ließ sich auf den abfallenden letzten elf Kilometern nicht mehr einholen, 39 Sekunden betrug sein Vorsprung auf Konrad. Im Gesamtklassement ist der Bora-hansgrohe-Profi nach einem unangenehmen Tag in Nebel und Regen nun bereits Neunter, 1:26 Minuten liegt Konrad hinter dem portugiesischen Gesamtführenden Hugo Almeida von Deceuninck-Quick Step. Sein niederösterreichischer Landsmann Hermann Pernsteiner (Bahrain-McLaren) kam zeitgleich als 16. ins Ziel, im Gesamtklassement liegt er an 14. Stelle. Am Donnerstag sind 188 bergige Kilometer von Castrovillari nach Matera zu absolvieren.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Samstag, 31. Oktober 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen