Zurück Kurier England vor der EURO: Die vielen Fehltritte der Three Lions
Suchen Rubriken 23. Jun.
Schließen
Anzeige
England vor der EURO: Die vielen Fehltritte der Three Lions1. Jun. 5:00

England vor der EURO: Die vielen Fehltritte der Three Lions

Kurier
Nach dem braven Auftritt, der bei der WM 2018 ins Semifinale führte, fielen einige Stars in undisziplinierte Muster zurück. Bei seinem Start als Nationaltrainer im September 2016 hatte Gareth Southgate besonders den Wert der Disziplin gepredigt. Neben, aber auch auf dem Platz. Bei Großereignissen hatte England drei K.-o.-Spiele in Unterzahl zu Ende bringen müssen – und verloren: im EM-Halbfinale 1968 (Platzverweis: Alan Mullery), im WM-Achtelfinale 1998 (David Beckham) und im WM-Viertelfinale 2006 (Wayne Rooney). Nachdem Rooney 2016 im Rahmen eines Länderspiels einer Hochzeitsfeier bis in die frühen Morgenstunden einen Besuch abstattete, statuierte Southgate an ihm ein Exempel. Der Kapitän wurde mit 31 Jahren nach 120 Länderspielen abserviert, er bestritt danach kein Pflichtspiel mehr für sein Land.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 23. Juni 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen