Zurück Kurier Endgültig der Beste: Historischer Tor-Rekord für Superstar Ronaldo
Suchen Rubriken 6. Dez.
Schließen
Anzeige
Endgültig der Beste: Historischer Tor-Rekord für Superstar Ronaldo2. Sep. 9:41

Endgültig der Beste: Historischer Tor-Rekord für Superstar Ronaldo

Kurier
Mit nun 111 Länderspieltoren ließ der Portugiese den Iraner Ali Daei hinter sich. Nur eine Kanadierin ist noch treffsicherer. Stürmerstar Cristiano Ronaldo hat einen weiteren Rekord gebrochen und ist nun auch der torgefährlichste Nationalspieler der Geschichte. Der Portugiese traf am Mittwochabend in der WM-Qualifikation beim 2:1 (0:1) gegen Irland in der Schlussphase doppelt. Mit 111 Länderspieltoren ließ der gerade erst zu Manchester United gewechselte Ronaldo den Iraner Ali Daei (109 Treffer/149 Spiele) hinter sich. Ronaldo hat nun 180 Spiele für Portugal bestritten. "Ich bin so glücklich. Nicht nur, weil ich den Rekord gebrochen habe, sondern über den besonderen Moment, den wir hatten", sagte Ronaldo dem irischen TV-Sender RTE. Zwei Tore am Ende des Spiels seien etwas ganz Besonderes. In der 89. und 94. Minute sorgte er jeweils per Kopf für Jubel in Faro. In der ersten Halbzeit war er beim Stand von 0:0 noch vom Elferpunkt gescheitert. Nach seinem zweiten Treffer entledigte sich Ronaldo seines Trikots und feierte ausgelassen. Die dafür eingehandelte Gelbe Karte nahm er mit einem Lächeln entgegen.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 5. Dezember 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen