Zurück Kurier EM-Viertelfinale live: So steht es bei der Ukraine gegen England
Suchen Rubriken 29. Jul.
Schließen
Anzeige
EM-Viertelfinale live: So steht es bei der Ukraine gegen EnglandAktualisiert3. Jul. 20:06

EM-Viertelfinale live: So steht es bei der Ukraine gegen England

Kurier
Die Ukraine hat nach dem erstmaligen Vorstoß unter die Top acht nichts zu verlieren. England muss, die Ukraine kann. Mit Heimweh und als klarer Favorit geht England ins EM-Viertelfinale gegen die Ukraine. Erstmals im Turnierverlauf treten die "Three Lions" auswärts an, die Partie am Samstagabend (21 Uhr) in Rom soll dabei nur eine Durchgangsstation auf dem Weg zurück nach London sein, wo alle Spiele ab dem Halbfinale ausgetragen werden. Österreichs Gruppengegner Ukraine hat nach dem erstmaligen Vorstoß unter die Top acht nichts zu verlieren. England muss, die Ukraine kann. Natürlich schwappte durch den 2:0-Sieg über den Erzrivalen Deutschland eine Welle der Erleichterung und Euphorie über die Insel. Erst in Rom den Außenseiter schlagen, dann im Halbfinale gegen Dänemark oder Tschechien vor bis zu 60.000 Fans in der heimischen Fußball-Kathedrale den Einzug ins Endspiel zelebrieren - eine ganze Nation träumt bereits von der finalen Krönung in London am 11. Juli. An der Favoritenrolle gibt es jedenfalls nichts zu rütteln. Zusammen mit dem Sonderfall Dänemark schafften die Ukrainer als punktemäßig schwächstes Team aller 16 Teams den Sprung ins Achtelfinale.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 29. Juli 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen