Zurück Kurier EM-Auftakt gegen Nordmazedonien: Österreich will nicht baden gehen
Suchen Rubriken 5. Aug.
Schließen
Anzeige
EM-Auftakt gegen Nordmazedonien: Österreich will nicht baden gehen13. Jun. 5:00

EM-Auftakt gegen Nordmazedonien: Österreich will nicht baden gehen

Kurier
Bukarest empfing die Österreicher mit einem Starkregen. Arnautovic wird gegen Nordmazedonien wohl beginnen, der erste Sieg bei einer EM soll gelingen. Das EURO-Abenteuer begann für Österreichs Nationalteam am Samstagnachmittag mit einem Weltuntergang. Über Bukarest öffneten sich alle Schleusen, nicht nur das Medienzentrum stand völlig unter Wasser, auch das feine Spielfeld der National Arena glich kurzerhand eher einem Schwimmbecken als einem Fußballplatz. Österreichs Kicker mussten ins Stadion von Steaua ausweichen, um das Abschlusstraining für das erste EURO-Match am Sonntag (18 Uhr,
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 5. August 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen