Zurück Kurier Eishockey-WM: Überraschungsteam Kasachstan deklassiert Italien
Suchen Rubriken 23. Jun.
Schließen
Anzeige
Eishockey-WM: Überraschungsteam Kasachstan deklassiert Italien29. Mai. 14:35

Eishockey-WM: Überraschungsteam Kasachstan deklassiert Italien

Kurier
Dank des ersten zweistelligen Siegs des Turniers ist Kasachstan bei der Weltmeisterschaft in Riga auf Viertelfinal-Kurs. Sensation in Riga: Das Überraschungsteam deklassierte am Samstag Italien mit 11:3 (1:0,2:1,8:2) und hat jetzt zehn Punkte verbucht. Im Schlussdrittel fiel das nicht wettbewerbsfähige Italien auseinander und kassierte acht Treffer. Der Außenseiter tritt aufgrund von Corona-Fällen im Vorfeld geschwächt bei der WM an. Die Kasachen hatten am Mittwoch auch Deutschland 3:2 bezwungen. In seinem abschließenden Vorrundenspiel trifft der Aufsteiger am Montag auf Norwegen und hat gute Chancen auf einen weiteren Sieg. In der Vorrundengruppe A sicherte sich Tschechien einen ungefährdeten Pflichtsieg gegen Außenseiter Großbritannien. Mit dem 6:1 (1:0,3:1,2:0) holten die Tschechen drei Punkte, die im Rennen um die Teilnahme am Viertelfinale dringend nötig waren.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 23. Juni 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen