Zurück Kurier Eishockey-Talent Wraneschitz: „Es war einfach geil“
Suchen Rubriken 26. Jan.
Schließen
Anzeige
Eishockey-Talent Wraneschitz: „Es war einfach geil“9. Jan. 20:27

Eishockey-Talent Wraneschitz: „Es war einfach geil“

Kurier
Wer ist Sebastian Wraneschitz? Der 18-Jährige von den Vienna Capitals über die Unter-20-WM und warum er Social Media meidet. Es ist vier Tage her, dass in Edmonton das Unter-20-Team der USA die Alterskollegen aus Kanada im Finale einer hochklassigen Junioren-WM mit 2:0 besiegt hat. Das Schaulaufen der weltbesten Eishockey-Talente hat in Nordamerika einen riesigen Stellenwert. Auch Österreich war mit dabei. Nach den vier Niederlagen in der Vorrunde war das Turnier früh zu Ende. Einen Gewinner gab es dennoch: Obwohl Tormann Sebastian Wraneschitz bei seinen drei Einsätzen 21 Tore kassierte, bekam der 18-jährige Wiener von vielen Experten Lob. Es wäre keine Überraschung, wenn er in Zukunft bei den Vienna Capitals (die Wiener spielen am Sonntag, 17.30 Uhr, gegen Villach) von größeren Klubs beobachtet werden würde.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 26. Januar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen