Zurück Kurier "Einstimmig": Sommersportverbände drängen auf Olympia-Austragung
Suchen Rubriken 1. Mär.
Schließen
Anzeige
27. Jan. 15:18

"Einstimmig": Sommersportverbände drängen auf Olympia-Austragung

Kurier
"Wir wollen diese Spiele unbedingt", heißt es. Die Hälfte der Verbände sei bereits in finanziellen Schwierigkeiten. Die olympischen Sommersportverbände drängen auf eine Austragung der Spiele in Tokio. "Das ist einstimmig. Sie wollen die Spiele", sagte Francesco Ricci Bitti, der Präsident der Vereinigung der 33 olympischen Sommersportverbände, der Nachrichtenagentur AP. Die Hälfte der Verbände sei bereits in finanziellen Schwierigkeiten, weil große Wettkämpfe wegen der Coronakrise ausgefallen sind oder ihnen wegen der Verschiebung der Sommerspiele Zuschüsse aus dem Olympia-Topf fehlen. "In den olympischen Kreisen sind wir sehr zuversichtlich. Wir wollen diese Spiele unbedingt", sagte Ricci Bitti. Berichte über eine drohende Olympia-Absage seien pure Spekulation. "Wer darüber spricht, richtet Schaden an, weil es Verwirrung erzeugt", betonte der Italiener, der auch Mitglied der Tokio-Koordinierungskommission des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) ist.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 1. März 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen