Zurück Kurier Einstimmig: Englands Verband bekommt erstmals eine Frau als Chefin
Suchen Rubriken 5. Aug.
Schließen
Anzeige
Einstimmig: Englands Verband bekommt erstmals eine Frau als Chefin8. Jun. 12:13

Einstimmig: Englands Verband bekommt erstmals eine Frau als Chefin

Kurier
Debbie Hewitt folgt auf Greg Clarke, der wegen diskriminierender Äußerungen zurücktreten musste. Der englische Fußballverband FA bekommt mit Debbie Hewitt erstmals eine weibliche Vorsitzende. Die Unternehmensmanagerin wurde am Dienstag als Nachfolgerin von Greg Clarke nominiert, der wegen diskriminierender Äußerungen im vergangenen November zurücktreten musste. Hewitt soll ihren Posten als Verbandschefin im Jänner 2022 antreten, wie die FA mitteilte. Sie wurde von einem siebenköpfigen Gremium einstimmig für den vakanten Posten ausgewählt.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 5. August 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen