Zurück Kurier Ein Horror-Crash überschattet die NHL-Play-offs
Suchen Rubriken 23. Jun.
Schließen
Anzeige
Ein Horror-Crash überschattet die NHL-Play-offs21. Mai. 12:50

Ein Horror-Crash überschattet die NHL-Play-offs

Kurier
Toronto-Kapitän John Tavares kollidierte mit dem Knie von Montreals Perry und erlitt eine Nackenverletzung. Die favorisierten Toronto Maple Leafs haben in der nordamerikanischen Eishockeyliga NHL einen schmerzlichen Play-off-Auftakt zu verdauen. Im kanadischen Duell mit den Montreal Canadiens ging der Division-Sieger am Donnerstag mit einer 1:2-Niederlage vom Eis und verlor zudem früh Kapitän John Tavares, der die Nacht im Spital verbringen musste. Die Florida Panthers meldeten sich mit einem Sieg nach Verlängerung bei den Tampa Bay Lightning in der Serie zurück, stellten auf 1:2. Die Pittsburgh Penguins gewannen bei den New York Islanders 5:4 und gingen 2:1 in Führung. Die Vegas Golden Knights behielten bei den Minnesota Wild mit 5:2 die Oberhand (2:1). Das erste Play-off-Duell der beiden kanadischen Großmarken Maple Leafs und Canadiens seit 1979 wurde von der Verletzung von Torontos Tavares überschattet. Der 30-jährige Olympiasieger musste im ersten Drittel nach einem Zusammenprall mit Montreals Corey Perry mit der Trage vom Eis gebracht werden. Tavares zog sich eine Nackenverletzung zu, war aber bei Bewusstsein und ansprechbar.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 23. Juni 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen