Zurück Kurier Ein 66-jähriger Ex-Banker ist die Geheimwaffe von Italien bei der EM
Suchen Rubriken 3. Aug.
Schließen
Anzeige
Ein 66-jähriger Ex-Banker ist die Geheimwaffe von Italien bei der EM6. Jul. 5:00

Ein 66-jähriger Ex-Banker ist die Geheimwaffe von Italien bei der EM

Kurier
Italien beschäftigt mit Gianni Vio einen Spezialisten für ruhende Bälle. Dank seiner Tricks und Varianten sollen die Teams 30 Prozent mehr Tore erzielen. Es lässt sich trefflich darüber streiten, wer denn der wichtigste Spieler der Squadra Azzurra ist. Überhaupt jetzt, wo der arme Leonardo Spinazzola nach seinem Achillessehnenriss bei dieser EM nicht mehr mitwirken kann. Sind die Abwehrrecken Giorgio Chiellini und Leonardo Bonucci das Herzstück dieser Mannschaft, die seit 32 Partien nicht mehr verloren hat? Oder Jorginho, der Taktgeber im Mittelfeld, der die einfachen Pässe zur Kunstform erhebt? Ist es gar Stürmer Ciro Immobile, der, wie sich Millionen Fußballfans im Viertelfinale gegen Belgien mit eigenen Augen versichern konnten, die Wunderheilung im Repertoire hat?
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 3. August 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen