Zurück Kurier Dortmund nach dem 2:1 gegen Stuttgart einen Punkt hinter Bayern
Suchen Rubriken 29. Nov.
Schließen
Anzeige
Dortmund nach dem 2:1 gegen Stuttgart einen Punkt hinter Bayern20. Nov. 17:51

Dortmund nach dem 2:1 gegen Stuttgart einen Punkt hinter Bayern

Kurier
Reus traf in der Schlussphase zum 2:1 gegen Stuttgart. Siege auch für Leverkusen, Gladbach und Hoffenheim. Borussia Dortmund hat den Umfaller des FC Bayern genützt. Der BVB gewann am Samstag in der deutschen Fußball-Bundesliga daheim gegen Stuttgart 2:1 und liegt damit nur noch einen Punkt hinter den Münchnern, die am Freitag überraschend 1:2 in Augsburg verloren. Neuer Tabellenvierter ist Bayer Leverkusen nach einem Heim-1:0 gegen Bochum, Wolfsburg rutschte durch ein 2:2 in Bielefeld auf Rang fünf ab. Nur noch Sechster ist RB Leipzig nach einem 0:2 bei TSG Hoffenheim. Borussia Mönchengladbach besiegte Greuther Fürth vor eigenem Publikum 4:0. Am Samstagabend stieg noch das Berliner Derby zwischen Union und Hertha. Die Dortmunder gingen in Abwesenheit von Top-Torjäger Erling Haaland durch einen abgefälschten Schuss von Donyell Malen in Führung (56.). Stuttgart gelang aber aus einem Konter dank Roberto Massimo der Ausgleich (63.). Danach drückten die Hausherren auf den Sieg, Marco Reus erlöste Schwarz-Gelb in der 85. Minute mit einem Abstauber.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 28. November 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen