Zurück Kurier Doping: Ajax-Tormann Onana wurde für ein Jahr gesperrt
Suchen Rubriken 28. Feb.
Schließen
Anzeige
Doping: Ajax-Tormann Onana wurde für ein Jahr gesperrt5. Feb. 11:58

Doping: Ajax-Tormann Onana wurde für ein Jahr gesperrt

Kurier
Der Kultklub aus Amsterdam kommt damit nicht aus den negativen Schlagzeilen. Ajax-Tormann Andre Onana wurde vom Europäischen Fußballverband (UEFA) für zwölf Monate wegen Dopings gesperrt. Das gab Ajax Amsterdam am Freitag bekannt. Der 24-jährige Kameruner wurde am 30. Oktober 2020 positiv auf das auf der Dopingliste stehende Medikament Lasimac getestet. Für Onana bedeutet die Sperre auch einen Rückschlag in der Karriereplanung. Er strebt für den Sommer den Schritt zu einem europäischen Großklub an, Borussia Dortmund soll Interesse bekundet haben. Für Ajax reißen damit die Negativschlagzeilen nicht ab, nachdem die Niederländer erst kürzlich vergessen hatten, ihren neuen Stürmer Sebastien Haller für die Europa League zu melden.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 28. Februar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen