Zurück Kurier Dominic Thiem marschiert in die dritte French-Open-Runde
Suchen Rubriken 30. Okt.
Schließen
Anzeige
Dominic Thiem marschiert in die dritte French-Open-Runde30. Sep. 16:51

Dominic Thiem marschiert in die dritte French-Open-Runde

Kurier
Österreichs Tennis-Star besiegt den US-Amerikaner Jack Sock mit 6:1, 6:3, 7:6 und bleibt damit ohne Satzverlust in Paris. Dominic Thiem arbeitete auch in der 2. Runde nicht allzulange, weil er effizient seine Sache erledigte. Nach 2:22-Stunden war auch sein zweiter Arbeitstag vorbei. Der Weltranglisten-Dritte schlug nach dem Kroaten Marin Cilic auch den US-Mann Jack Sock in drei Sätzen, beim 6:1-6:3-7:6-Erfolg, seinem 26. Sieg in Roland Garros, hatte er nur im dritten Satz Probleme. Für den 27-Jährigen war es der fünfte Einzug in die 3. Runde des größten Sandplatz-Turniers in Folge. Dort wartet entweder der Norweger Caspar Ruud oder der Amerikaner Tommy Paul, den Thiem im Vorjahr in Runde eins in vier Sätzen schlug.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 30. Oktober 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen