Zurück Kurier Djokovic startete mit einem Sieg gegen Ruud in die ATP Finals
Suchen Rubriken 29. Nov.
Schließen
Anzeige
Djokovic startete mit einem Sieg gegen Ruud in die ATP FinalsAktualisiert15. Nov. 16:42

Djokovic startete mit einem Sieg gegen Ruud in die ATP Finals

Kurier
Die Nummer eins der Welt hatte nur im ersten Satz leichte Probleme, siegte gegen den Norweger Ruud aber dennoch 7:6 (4), 6:2. Topfavorit Novak Djokovic hat seine erste Aufgabe beim Saisonfinale der Tennisprofis gemeistert. Nach anfänglichen Problemen gewann der serbische Weltranglisten-Erste am Montag in Turin gegen den norwegischen Turnier-Debütanten Casper Ruud mit 7:6 (4),6:2. Die weiteren Gegner von Djokovic in der grünen Gruppe der ATP Finals sind der Grieche Stefanos Tsitsipas und Andrej Rublew aus Russland, die am Montagabend aufeinandertreffen. Djokovic strebt den sechsten Titel beim Jahresendturnier der acht besten Spieler der Saison an und würde damit mit Rekordhalter Roger Federer gleichziehen. Letztmals triumphierte der 34-Jährige bei den ATP Finals 2015. Nach seinem Erfolg über Ruud wurde Djokovic mit einem Pokal dafür geehrt, dass er das Jahr erneut als Nummer eins beenden wird. Zum siebten Mal hat er dies bereits geschafft - so oft wie keiner zuvor.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 28. November 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen