Zurück Kurier Diskus-Ass Weißhaidinger erwartet für Tokio Gemetzel um Medaille
Suchen Rubriken 20. Jun.
Schließen
Anzeige
Diskus-Ass Weißhaidinger erwartet für Tokio Gemetzel um Medaille31. Mai. 14:46

Diskus-Ass Weißhaidinger erwartet für Tokio Gemetzel um Medaille

Kurier
Die Dichte an der Weltspitze im Diskuswurf ist angewachsen, nächsten Montag folgt der erste internationale Vergleich. Exakt zwei Monate vor dem olympischen Wettkampf in Tokio ist eine von Österreichs größten Medaillenhoffnungen für die Sommerspiele aktuell noch recht entspannt. Diskuswerfer Lukas Weißhaidinger hat seine Weite von 68,40 m beim Saison-Auftakt vor rund zwei Wochen in Eisenstadt Zuversicht und Selbstvertrauen gegeben. Am nächsten Montag in Turku wird sein Leistungsniveau erstmals seit Ausbruch der Corona-Pandemie auch im internationalen Vergleich auf die Probe gestellt. Weißhaidinger sieht jedenfalls das Gerüst für eine gute Saison gegeben, aufgebaut hat er es gemeinsam mit seinem Coach Gregor Högler. Das Duo nimmt vor der Reise nach Finnland beim Liese-Prokop-Memorial am Donnerstag in St. Pölten die Technik vermehrt in den Fokus, dann in Skandinavien geht es primär um ein gutes Abschneiden im direkten Duell mit den härtesten Konkurrenten. "Das wird der erste wirkliche Showdown werden", umriss Weißhaidinger die Bedeutung von Turku.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 20. Juni 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen