Zurück Kurier Die verletzten Rapidler: Leo Greiml beginnt die Saisonvorbereitung
Suchen Rubriken 6. Dez.
Schließen
Anzeige
Die verletzten Rapidler: Leo Greiml beginnt die SaisonvorbereitungAktualisiert5. Nov. 5:00

Die verletzten Rapidler: Leo Greiml beginnt die Saisonvorbereitung

Kurier
Greiml denkt nach seiner Knie-OP erst für die nächste Saison ans Comeback. Wie geht es den anderen verletzten Rapid-Spielern? Es war das schmerzhafte Ende einer Erfolgsgeschichte. Leo Greiml – bis dahin der Aufsteiger der Saison bei Rapid – riss sich am 24. Oktober knapp nach der Pause in Hartberg (1:1) das Kreuzband. „Ich habe mir die Szene vor meiner Operation auf Video angesehen und dabei nicht wirklich etwas entdeckt. Ich habe einfach einen blöden Schritt gemacht, bei der Landung hat es im Knie dann gekracht“, erzählt der 20-Jährige.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 5. Dezember 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen