Zurück Kurier Die ÖFB-Stars Alaba und Arnautovic: "Wir wollen weiter kommen"
Suchen Rubriken 23. Jun.
Schließen
Anzeige
11. Jun. 15:52

Die ÖFB-Stars Alaba und Arnautovic: "Wir wollen weiter kommen"

Kurier
Alaba und Arnautovic wissen, worauf es beim EURO-Auftakt ankommt: "Wir müssen in der Offensive Lösungen finden." Sie sind die Routiniers, die Stars der Mannschaft, haben 2016 schmerzhafte EURO-Erfahrung gesammelt und wollen nun als Führungsspieler den Kollegen den Weg zum Erfolg zeigen. „Wir sind bereit“, sagt Marko Arnautovic wie immer voll Selbstvertrauen. „Ich kann es nicht mehr erwarten“, gibt David Alaba zu. „Die Vorfreude steigt immer mehr.“ Die zwei Ausnahmefußballer sind sich ihrer Rolle bewusst. „Wir wollen vorneweg gehen, weil wir auch eine hohe Erwartung an uns selbst haben“, betont Alaba, der aber auf die Notwendigkeit eines funktionierenden Teamgeistes verweist. „Essenziell ist, dass wir als Team agieren. Nur wenn wir auf dem Platz eine Einheit sind, werden wir Erfolg haben.“ So weit, so bekannt dieser Stehsatz. Marko Arnautovic, der gegen die Slowakei nach seiner Einwechslung für neuen Schwung gesorgt hat, weiß, dass von ihm viel verlangt und erhofft wird. „Ich will selbst 110 Prozent geben und der Mannschaft helfen. Da zählen Tore und Assists. Ich will nichts versprechen, nur, dass ich alles versuche.“
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 23. Juni 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen