Zurück Kurier Deutscher Biathlon-Olympiasieger Peiffer beendet Karriere
Suchen Rubriken 15. Apr.
Schließen
Anzeige
Deutscher Biathlon-Olympiasieger Peiffer beendet Karriere16. Mär. 16:13

Deutscher Biathlon-Olympiasieger Peiffer beendet Karriere

Kurier
Der 33-Jährige wurde fünfmal Weltmeister und 2018 Olympiasieger. Er tritt mit sofortiger Wirkung ab. Der deutsche Biathlon-Olympiasieger Arnd Peiffer beendet nur ein Jahr von den Winterspielen in Peking seine Karriere. Der 33-Jährige tritt mit sofortiger Wirkung zurück und reist diese Woche aus familiären Gründen schon nicht mehr mit zum Weltcupfinale nach Schweden. Das gab der Deutsche Skiverband am Dienstag bekannt. Peiffer hatte im Februar mit Silber im Einzel in Pokljuka seine 17. WM-Medaille gewonnen. Fünfmal wurde er Weltmeister, die sportliche Krönung war der Gewinn von Olympia-Gold 2018 im Sprint von Pyeongchang. Er hatte bereits mehrfach betont, dass der Ausblick auf die Winterspiele 2022 in China kein Grund sei, unbedingt weiterzumachen.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 14. April 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen