Zurück Kurier Der ÖFB fordert von der Regierung endlich Lockerungen
Suchen Rubriken 1. Mär.
Schließen
Anzeige
Der ÖFB fordert von der Regierung endlich Lockerungen19. Feb. 13:27

Der ÖFB fordert von der Regierung endlich Lockerungen

Kurier
Vermehrte Corona-Testungen sollen Mannschaftstrainings bei Amateuren und im Nachwuchsbereich emöglichen. Das Präsidium des ÖFB hat  in einem offenen Brief an Bundeskanzler Sebastian Kurz, Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler und Gesundheitsminister Rudolf Anschober Lockerungen der Corona-Maßnahmen gefordert. Derzeit ruht der Amateur-Fußball, selbst Trainings sind nicht erlaubt. Eine konkrete Perspektive für Öffnungsschritte fehlt - sehr zum Ärger des ÖFB, der sich Grünes Licht für Sport im Freien bei regelmäßigen Testungen wünscht.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 1. März 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen