Zurück Kurier Der LASK streitet über das Stadion und bleibt doch cool
Suchen Rubriken 26. Feb.
Schließen
Anzeige
Der LASK streitet über das Stadion und bleibt doch cool10. Feb. 20:31

Der LASK streitet über das Stadion und bleibt doch cool

Kurier
Der 3:1-Sieg in St. Pölten wird überschattet von den Bauplänen einer Arena, die 117 Millionen kosten könnte. Ein Tag, an dem der LASK schon viel früher als gewünscht in den Schlagzeilen war, endete mit einem beruhigenden Sieg: Cool, als wäre nichts gewesen, wurde in St. Pölten bei Minusgraden gestartet und schließlich mit 3:1 (2:0) gewonnen. Ein neuer Corner-Trick landete über Trauner bei Peter Michorl – 0:1 (10.). Der starke Trauner holte einen Elfmeter heraus, den Philipp Wiesinger verwertete (33.). Direkt nach dem 0:2 scheiterte Schmidt an der Stange. Ansonsten lief der SKN, der das 3-4-3 der Linzer spiegeln wollte, meist hinterher. Nach einem Muhamedbegovic-Kopfball zum 1:2 (65.) wurde es doch spannend. Schmidt vergab den Ausgleich (77.). Michorl köpfelte noch eine Ecke ein, 1:3 (83.).
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 26. Februar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen