Zurück Kurier Der LASK akzeptiert den Abzug von vier Punkten
Suchen Rubriken 13. Jul.
Schließen
Anzeige
Der LASK akzeptiert den Abzug von vier Punkten30. Jun. 14:05

Der LASK akzeptiert den Abzug von vier Punkten

Kurier
Die Linzer betonen, die Liga nicht in ein Chaos stürzen und die Spiele künftig wieder auf dem Platz gewinnen zu wollen. Der LASK gab am Dienstag im Rahmen einer Pressekonferenz bekannt, den Abzug von vier Punkten in der aktuellen Saison zu akzeptieren und nicht den weiteren Instanzenweg zu beschreiten. Den Gang vor das Ständig Neutrale Schiedsgericht wird es damit nicht geben. "Wir wollen uns wieder auf das Fußballspielen konzentrieren und keine Gefechte auf dem Grünen Tisch austragen", begründet Präsident Siegmund Gruber. Die Linzer waren zunächst für ihr verbotenes Mannschaftstraining während der Corona-Pause seitens des Strafsenats mit einem Abzug von sechs Punkten sanktioniert worden. Dieser wurde vorige Woche vom Protestkomitee auf vier Zähler reduziert.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 13. Juli 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen