Zurück Kurier Der KAC siegt im Kärntner Derby, 12 Tore bei Graz - Innsbruck
Suchen Rubriken 30. Okt.
Schließen
Anzeige
Der KAC siegt im Kärntner Derby, 12 Tore bei Graz - Innsbruck9. Okt. 22:25

Der KAC siegt im Kärntner Derby, 12 Tore bei Graz - Innsbruck

Kurier
Salzburg setzt sich an die Tabellenspitze, die Vienna Capitals können am Samstag mit einem Erfolg in Bozen kontern. Eishockey-Ex-Meister Red Bull Salzburg hat am Freitag die Führung in der ICE-Liga übernommen. Die Salzburger drehten das Match bei den Black Wings Linz und siegten mit 6:3. Weitere Gewinner in der fünften Runde waren die Graz99ers, die einen 7:5-Erfolg gegen Innsbruck feierten und der KAC mit einem 3:1 im 330. Derby gegen den VSV. Salzburg machte bei den Linzern zweimal einen Rückstand wett. Leihspieler John Jason Peterka, der von den Buffalo Sabres gedraftet worden war, gelang das 2:2, danach zogen die Gäste auf 4:2 davon. Auf den Anschlusstreffer durch Andreas Kristler (42. Minute), antwortete Taylor Chorney mit seinem zweiten Tor des Abends (46.) zum 5:3. Thomas Raffl setzte ins leere Tor den Schlusspunkt (59.). Die Fans in Graz sahen nicht weniger als ein Dutzend Tore. Die noch ohne den neuverpflichteten kanadischen Tormann Olivier Rodrigue angetreten Steirer starteten furios. Nach dem 4:0 in der 16. Minute musste Haie-Keeper Thomas McCollum für René Swette Platz machen, doch auch dieser vermochte drei weitere Treffer nicht zu verhindern. Mann des Spiels war Center Anthony Cameranesi mit vier Goals. Nach dem 0:7 legten die Tiroler los und kamen noch zu fünf Toren durch fünf verschiedene Spieler.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 30. Oktober 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen