Zurück Kurier Der KAC begeistert weiter: 4:0 beim französischen Meister Rouen
Suchen Rubriken 22. Sep.
Schließen
Anzeige
Der KAC begeistert weiter: 4:0 beim französischen Meister Rouen11. Sep. 22:09

Der KAC begeistert weiter: 4:0 beim französischen Meister Rouen

Kurier
Die Klagenfurter sind nach vier Spielen in der CHL unbesiegt. Fraser war mit zwei Treffern bei Rouen der Matchwinner. Der KAC führt die Gruppe G der Champions-Hockey-League auch nach der vierten Runde an. Die Klagenfurter gewannen am Samstag ihr Auswärtsspiel gegen die Rouen Dragons mit 4:0 (1:0,0:0,3:0) und halten damit bei vier Siegen. Die Tore erzielten Lukas Haudum (13.), Matthew Fraser (42., 54.) und Rok Ticar (46.). Red Bull Salzburg spielt am Sonntag gegen Jastrzębie und kann dabei den Aufstieg ins Play-off fixieren.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 22. September 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen