Zurück Kurier Das Märchen geht weiter: ÖFB-Frauen fix für EM 2022 qualifiziert
Suchen Rubriken 1. Mär.
Schließen
Anzeige
Das Märchen geht weiter: ÖFB-Frauen fix für EM 2022 qualifiziert23. Feb. 18:21

Das Märchen geht weiter: ÖFB-Frauen fix für EM 2022 qualifiziert

Kurier
Österreichs Nationalteam ist wie 2017 auch 2022 bei der Europameisterschaft am Start. Was seither geschah. Weil Portugal gestern in Schottland nur 2:0 gewann, ist Österreich als einer der drei besten Gruppenzweiten für die EM 2022 qualifiziert. Es wird die zweite EM-Teilnahme in Folge sein. Vor dreieinhalb Jahren standen sie plötzlich im Scheinwerferlicht des österreichischen Sports: Erstmals waren Österreichs Frauen bei einem Großereignis am Start. Im Sommer 2017 schrieben sie bei der EM-Endrunde in den Niederlanden ihr eigenes Märchen, das von Spiel zu Spiel unglaublicher wurde. Und deshalb immer mehr Fans in den Bann zog. Österreichs Frauen erreichten beim EM-Debüt das Semifinale. Es war vor allem die Art und Weise der Auftritte, die gefiel. Entschlossen und mutig liefen sie den Gegnerinnen um die Ohren, standen nach Fouls ohne zu jammern immer wieder auf. Und auch neben dem Platz beeindruckten die Spielerinnen. Schlagfertig, witzig, ein bisschen frech, vor allem aber authentisch kamen sie rüber. Was hat sich seither geändert? Was ist besser geworden? Wo gibt es noch immer Aufholbedarf? Eine Bestandsaufnahme mehr als ein Jahr vor der EM, die coronabedingt mit einem Jahr Verspätung im Sommer 2022 in England stattfindet.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 1. März 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen