Zurück Kurier Das Eigentor des Jahres? Torhüter blamiert sich in der WM-Quali
Suchen Rubriken 31. Jul.
Schließen
Anzeige
Das Eigentor des Jahres? Torhüter blamiert sich in der WM-Quali16. Jun. 10:26

Das Eigentor des Jahres? Torhüter blamiert sich in der WM-Quali

Kurier
Haiti-Goalie Duverger wurde im Spiel gegen Kanada zur tragischen Figur. Er trat nach einem Rückpass gleich doppelt am Ball vorbei. Dieses Spiel wird Josue Duverger wohl nicht so schnell vergessen. Der 21-jährige Nationaltorhüter Haitis erlebte im WM-Qualifikationsduell mit Kanada einen mehr als schwarzen Abend. Nach einer 0:1-Niederlage im Hinspiel hatte sein Team durchaus die Chance, das Ergebnis noch zu drehen, kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit war die Hoffnung allerdings passé.  Duverger wurde dabei zur tragischen Figur. Nach einem Rückpass von Verteidiger Lafrance galt es für Duverger, den Ball einfach weit nach vorne zu schlagen. Doch der Goalie schlug ein Luftloch und am Ball vorbei, dieser rollte weiter Richtung eigenes Tor. Noch war allerdings nichts passiert, es war Zeit genug, den Ball noch vor der Linie zu klären. Duverger holte aus, trat zu - und schlug das nächste Luftloch. Während der Ball langsam die Linie überquerte. Es war die 1:0-Führung für Kanada und der Anfang vom Ende für Haiti.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 30. Juli 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen