Zurück Kurier Dänemark: Drei Kasper auf dem Weg nach London
Suchen Rubriken 5. Aug.
Schließen
Anzeige
Dänemark: Drei Kasper auf dem Weg nach London27. Jun. 18:00

Dänemark: Drei Kasper auf dem Weg nach London

Kurier
Nach dem 4:0 gegen Wales träumen die Skandinavier vom Finale. Dolberg, Schmeichel und Hjulmand machen es möglich. Da standen sie auf dem Rasen in Amsterdam und wurden gefeiert: Doppeltorschütze Kasper Dolberg, Tormann Kasper Schmeichel und Erfolgstrainer Kasper Hjulmand. Die mitgereisten Fans wollten ihre Helden nach dem 4:0 gegen Wales gar nicht in die Kabine entlassen, vor allem die drei Kasper wurden immer wieder lautstark besungen. „Das waren unglaubliche Szenen“, staunte Coach Hjulmand danach. Gerade einmal zwei Wochen nach den dramatischen Momenten rund um den Kollaps von Christian Eriksen reitet Danish Dynamite auf einer Euphoriewelle. Getragen von den Fans. „Der Kollaps von Christian hat alles verändert. Wir brauchten in diesem Moment die Liebe und die Unterstützung. Das hat uns Flügel gegeben“, erklärte Hjulmand. Ihm und seiner Mannschaft ist bei dieser EURO jetzt alles zuzutrauen. Ganz Dänemark träumt von der Wiederholung des Märchens von 1992: Damals hatten die Nordeuropäer sensationell den EM-Titel geholt. Zunächst wartet auf das Team jedoch das Viertelfinale in Baku am Samstag. Zumindest der Sprung unter die besten vier Mannschaften und somit ins Halbfinale nach London ist drinnen. Auch das Finale im Wembley scheint machbar.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 5. August 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen