Zurück Kurier "Dachte, ich bin gewachsen": Zu kleine Tore bei Tottenham-Spiel
Suchen Rubriken 23. Okt.
Schließen
Anzeige
25. Sep. 10:46

"Dachte, ich bin gewachsen": Zu kleine Tore bei Tottenham-Spiel

Kurier
Mourinho und sein Team waren in Nordmazedonien zu Gast. Dabei fiel auf: Die Tore waren zu klein. Der Trainer nahm es mit Humor. Während der LASK am Donnerstag-Abend in der Europa-League-Qualifikationen einen 7:0-Rekordsieg feierte, gab es auch für Jose Mourinho und Tottenham Hotspur Grund zum Jubeln. Das Premiere-League-Team war beim nordmazedonischen Klub Shkendija Tetovo zu Gast und gewann nach Toren von Lamela, Son und Kane mit 3:1.  Alles wie erwartet also. Doch vor der Partie hatten noch die Tore für Verwunderung gesorgt, sie waren zu klein. Die Tottenham-Goalies Joe Hart (1,96 m) und Hugo Lloris (1,88 m) deckten die Kuriosität vor Spielbeginn auf. Auf der Pressekonferenz nach der Partie in Nordmazedoniens Hauptstadt berichtete Mourinho ausführlicher darüber.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 23. Oktober 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen