Zurück Kurier Critérium du Dauphinè: Valverde siegt, Pöstlberger verliert Gelb
Suchen Rubriken 22. Jun.
Schließen
Anzeige
Critérium du Dauphinè: Valverde siegt, Pöstlberger verliert Gelb4. Jun. 16:10

Critérium du Dauphinè: Valverde siegt, Pöstlberger verliert Gelb

Kurier
Der Anstieg zum Col du Porte war zu viel für den Oberösterreicher. Sein Teamkollege Patrick Konrad wurde Dritter 22 Kilometer vor dem Ziel der sechsten Etappe war Schluss: Kurz vor Ende des Anstiegs zum Col de Porte musste Lukas Pöstlberger erwartungsgemäß die Konkurrenz auf der sechsten Etappe des Critérium du Dauphiné ziehen lassen und verlor das Gelbe Trikot. Den Tagessieg holte Alejandro Valverde (ESP/Movistar), Pöstlbergers Bora-hansgrohe-Teamkollege Patrick Konrad wurde Dritter und ist in der Gesamtwertung nunmehr Siebenter. Neuer Mann in Gelb ist der Kasache Andrei Luzenko vom Team Astana.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 22. Juni 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen