Zurück Kurier Costa Ricas Teamchef trat zurück, weil der Job langweilig sei
Suchen Rubriken 18. Sep.
Schließen
Anzeige
Costa Ricas Teamchef trat zurück, weil der Job langweilig sei5. Sep. 11:33

Costa Ricas Teamchef trat zurück, weil der Job langweilig sei

Kurier
"Ich habe gemerkt, dass ich mich als Nationaltrainer unproduktiv fühle", erklärte Gustavo Matosas seine Entscheidung. Costa Ricas Teamchef Gustavo
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 18. September 2019

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen