Zurück Kurier Coronaalarm: Flugverbot für die polnischen Springer bei der Tournee
Suchen Rubriken 25. Jan.
Schließen
Anzeige
Coronaalarm: Flugverbot für die polnischen Springer bei der Tournee28. Dez. 2020, 12:07

Coronaalarm: Flugverbot für die polnischen Springer bei der Tournee

Kurier
Nach einem positiven Test von Klemens Muranka wurde das gesamte polnische Team vom Auftaktbewerb in Oberstdorf ausgeschlossen. Es war fast vorhersehbar, dass das Coronavirus auch bei der Vierschanzentournee sein Unwesen treiben und für einige zum Spielverderber werden würde. Dass es dann aber gleich eine gesamte Mannschaft erwischt, ist doch ein Paukenschlag. Das polnische Team darf nicht beim Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf an den Start gehen. Das Flugverbot wurde erteilt, nachdem Klemens Muranka am Sonntag nach der Anreise einen positiven Covid-19-Test abgeliefert hatte. Seine Teamkollegen waren zwar beim Test negativ, zählen allerdings zur Kontaktgruppe 1.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 25. Januar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen