Zurück Kurier Corinna Schumacher in Netflix-Doku: "Michael fehlt mir jeden Tag"
Suchen Rubriken 26. Sep.
Schließen
Anzeige
Corinna Schumacher in Netflix-Doku: 13. Sep. 9:56

Corinna Schumacher in Netflix-Doku: "Michael fehlt mir jeden Tag"

Kurier
Die neue Dokumentation über die Karriere des Formel-1-Rekordweltmeisters gibt tiefe Einblicke in das Familienleben. Corinna Schumacher kann die Tränen nicht zurückhalten. Die Erinnerung an den Schicksalstag vor acht Jahren, als Michael Schumacher beim Skifahren verunglückte, bewegt die Ehefrau des Formel-1-Rekordweltmeisters tief. "Mehr Pech kann man im Leben nicht haben", sagt die 52-Jährige mit stockender Stimme. In der Netflix-Doku "Schumacher", die ab Mittwoch (15. September) abrufbar ist, gewährt sie erstmals Einblicke in das Leben der Familie nach der Tragödie 2013. Superstar Schumacher hatte damals bei einem Sturz trotz eines Helmes ein Schädel-Hirn-Trauma erlitten und schwebte tagelang in Lebensgefahr. Seine Frau erinnert sich, ihr Mann habe kurz davor noch zu ihr gesagt: "Der Schnee ist nicht optimal, wir könnten ja nach Dubai fliegen." Dort habe er stattdessen Fallschirmspringen wollen, eine der Leidenschaften des früheren Rennfahrers.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Samstag, 25. September 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen