Zurück Kurier CL-Play-off live: So steht es bei Tel Aviv gegen Salzburg
Suchen Rubriken 23. Okt.
Schließen
Anzeige
CL-Play-off live: So steht es bei Tel Aviv gegen Salzburg22. Sep. 20:50

CL-Play-off live: So steht es bei Tel Aviv gegen Salzburg

Kurier
Österreichs Serienmeister geht als Favorit in das Spiel. Maccabi hatte zudem mit zahlreichen Corona-Fällen zu kämpfen. Salzburg-Trainer Jesse Marsch hat am Abend vor dem Play-off-Hinspiel der Fußball-Champions-League am Dienstag-Abend in Israel versichert, dass man angesichts der zahlreichen Corona-Fälle bei Gegner Maccabi Tel Aviv keinerlei Bedenken habe. "Wir haben keine Angst vor Corona und sind bereit", erklärte Marsch am Montagabend. In Israel ist aktuell ein Lockdown verhängt, bei Maccabi sind bereits neun Spieler positiv getestet worden. "Es ist für den Gegner im Moment relativ schwierig", meinte Marsch, der sich in der Vorwoche öffentlich gegen den Spielort Israel positioniert hatte. "Aber in dem Moment, in dem die UEFA gesagt hat, dass wir in Tel Aviv spielen, war es für mich kein Problem", versicherte er nun. Trotz der ungewöhnlichen Ausgangslage war der US-Amerikaner überzeugt: "Maccabi hat eine super Mannschaft. Wir sind nicht naiv. Wir verstehen, dass wir kämpfen müssen."
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 23. Oktober 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen