Zurück Kurier "Christian ist wach": Die Gänsehaut-Szenen nach dem Schock-Moment
Suchen Rubriken 5. Aug.
Schließen
Anzeige
12. Jun. 21:49

"Christian ist wach": Die Gänsehaut-Szenen nach dem Schock-Moment

Kurier
Als die Fans im Stadion erfuhren, dass der Dänemark-Star am Leben ist, stimmten Anhänger beider Teams Gesänge an. Die schockierten dänischen Spieler schlugen die Hände vor ihr Gesicht, im Stadion herrschte plötzlich gespenstische Stille und Freundin Sabrina eilte in größter Sorge auf den Rasen. Was als stimmungsvoller Auftakt beim ersten EM-Heimspiel Dänemarks gegen Finnland im Kopenhagener Parken begann, wurde am Samstag zu einem Drama. Der dänische Superstar Christian Eriksen kollabierte mitten im Spiel und blieb regungslos liegen. Sanitäter kämpften minutenlang um das Leben Eriksens, dramatische Szenen spielten sich auf dem Rasen des Parken ab. Es war zu sehen, wie Rettungskräfte eine Herzmuskelmassage bei ihm durchführten. Die dänischen Spieler versammelten sich teils den Tränen nahe um ihren Mitspieler. Es dauerte mehr als eine quälend lange Stunde, ehe der dänischen Verband DBU mitteilte, dass der 29-Jährige bei Bewusstsein sei und ins Reichskrankenhaus gebracht wurde. Im Stadion herrschte lange Stille, man bangte und wartete auf gute Nachrichten. Als diese dann kamen, erschien auch auf den Anzeigetafeln die erlösende Nachricht: "Christin ist stabil und wach. Weitere Informationen über das Spiel werden folgen. Danke für Ihr Verständnis."
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 5. August 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen