Zurück Kurier Charlie Woods (11) stiehlt seinem berühmten Golf-Papa die Show
Suchen Rubriken 21. Jan.
Schließen
Anzeige
Charlie Woods (11) stiehlt seinem berühmten Golf-Papa die Show20. Dez. 2020, 10:19

Charlie Woods (11) stiehlt seinem berühmten Golf-Papa die Show

Kurier
Der elfjährige Sohn der Golf-Legende spielte sein erstes großes Turnier und stellte seine Schlagfertigkeit unter Beweis. Der elfjährige Charlie Woods verzückt die Golf-Welt. Bei seinem ersten großen Turnier zeigte der kleine Woods an der Seite seines 44 Jahre alten Vaters Tiger, dass auch er die Kunst des Golfspielens brillant beherrscht. Von Nervosität war bei Charlie am ersten Tag der PNC Championship in Orlando am Samstag nichts zu spüren. Das Team Woods, beide stilvoll in lila Shirt und schwarzer Hose auf dem Platz unterwegs, liegt nach Runde eins des traditionsreichen Familienturniers im noblen Ritz-Carlton Golf Club mit 62 Schlägen auf dem geteilten sechsten Rang. „Dies ist das erste Turnier, bei dem Tiger Woods mitspielt und er nicht der Star der Show ist“, bemerkte Europas Ryder-Cup-Kapitän Padraig Harrington, der gemeinsam mit seinem Sohn Patrick (17) in Florida antritt. Tiger Woods selbst genießt den gemeinsamen Auftritt mit seinem Filius. „Mein Spiel interessiert mich hier nicht wirklich. Ich stelle nur sicher, dass Charlie die Zeit seines Lebens hat. Und die hat er“, sagte der 15-malige Major-Champion stolz.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 20. Januar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen