Zurück Kurier Bundesliga live: So steht es bei Salzburg, WSG Tirol und Altach
Suchen Rubriken 5. Dez.
Schließen
Anzeige
Bundesliga live: So steht es bei Salzburg, WSG Tirol und AltachAktualisiert25. Sep. 16:30

Bundesliga live: So steht es bei Salzburg, WSG Tirol und Altach

Kurier
Die Salzburger wollen beim WAC ihre makellose Serie aufrecht erhalten. Ried muss nach Tirol, Altach empfängt Klagenfurt. Um 17 Uhr ist Anpfiff. Meister Salzburg verteidigt am Samstag (17.00 Uhr) beim WAC seine blütenweiße Weste in der Bundesliga. Ihre ersten acht Partien haben die "Bullen" gewonnen, ein Rekord für Debüt-Trainer Matthias Jaissle, der zudem in 13 Pflichtspielen (12 Siege) noch ungeschlagen ist. "Natürlich ist es unser Ziel, die Siegesserie auszubauen. Aber wir wissen, dass das nicht einfach wird", meinte der Deutsche, der mit einem Auge auch schon auf die Champions League schielen muss. Die SV Ried hat indes die Gelegenheit, den letzten Platz auch punktemäßig weit hinter sich zu lassen. Mit einem Auswärtssieg über WSG Tirol hätten die aktuell drittplatzierten Innviertler bereits zehn Zähler Vorsprung auf das Schlusslicht.  Zu guter Letzt sehnt der SCR Altach nach vier Liga-Spielen ohne Sieg das Ende der Durststrecke herbei. Trainer Damir Canadi peilt gegen Austria Klagenfurt einen Heimsieg an. "Wir haben uns Ziele gesteckt. Deshalb ist für uns ganz klar, dass wir das Spiel unbedingt gewinnen wollen", erklärte der Wiener.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 5. Dezember 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen