Zurück Kurier Bundesliga live: So steht es bei Rapid Wien gegen Sturm Graz
Suchen Rubriken 6. Dez.
Schließen
Anzeige
Aktualisiert26. Sep. 16:45

Bundesliga live: So steht es bei Rapid Wien gegen Sturm Graz

Kurier
Auf die kriselnden Rapidler wartet das Spitzenspiel gegen Sturm, das sich bislang als erster Salzburg-Verfolger hervortat. Um 17 Uhr geht es los. Drei Tage nach dem hart erkämpften Aufstieg ins Cup-Achtelfinale wartet auf Rapid der nächste Kraftakt. Die Hütteldorfer treffen am Sonntag (17 Uhr) im Allianz Stadion auf den Tabellenzweiten Sturm Graz, der sich in den vergangenen Wochen als erster Herausforderer von Red Bull Salzburg etabliert hat. Rapid hingegen liegt nach acht Runden mit neun Punkten Rückstand auf die Steirer nur an neunter Stelle. Dieser Umstand bringt Trainer Dietmar Kühbauer in eine unangenehme Lage, selbst wenn aufgrund des 2:1 nach Verlängerung im Cup bei der Admira etwas Durchatmen angesagt war. "Wir stehen unter permanentem Druck, was normal ist bei Rapid. Da ist es wichtig, im Kopf klar zu bleiben." Ein Erfolg über Sturm würde Kühbauers Position festigen, allerdings präsentierten sich die Grazer zuletzt in starker Form. "Es kommt ein Gegner, der es im Moment gut macht, der sich im Sommer sehr gut verstärkt hat und verdient Zweiter ist. Trotz allem haben auch wir eine gute Mannschaft. Es wird ein Spiel, in dem Kleinigkeiten entscheiden werden. Wir werden alles aufbieten, was in uns steckt", versprach der Burgenländer.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 5. Dezember 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen