Zurück Kurier Bundesliga live: So steht es bei der Austria, Ried und Admira
Suchen Rubriken 5. Dez.
Schließen
Anzeige
Bundesliga live: So steht es bei der Austria, Ried und AdmiraAktualisiert18. Sep. 16:46

Bundesliga live: So steht es bei der Austria, Ried und Admira

Kurier
Die Wiener peilen gegen Altach den ersten Heimsieg an. Ried ist gegen den WAC gefordert, die Admira empfängt Hartberg. Um 17 Uhr ist Anpfiff. Die Austria hofft nach dem ersten Erfolgserlebnis auf mehr. Dem befreienden Sieg beim LASK sollen weitere folgen. Angefangen mit dem SCR Altach am Samstag (17.00 Uhr) bekommen es die Wiener in den kommenden Runden noch mit Hartberg, dem WAC und der Admira zu tun. Trainer Manfred Schmid wollte die Erwartungen nicht zu hoch schrauben. Er sprach vor dem Altach-Spiel von einem "Duell auf Augenhöhe". Die SV Ried ist indes die Überraschungsmannschaft der bisherigen Saison. Die Innviertler holten aus den ersten sieben Runden elf Punkte und liegen damit auf Rang drei - diese Platzierung soll auch nach dem Heimspiel am Samstag gegen den WAC Bestand haben.  Zu guter Letzt steigt in Maria Enzersdorf ein Duell zweier Teams, die in der Vorwoche überraschende Auswärtssiege eingefahren haben. Die Admira behielt bei Rapid mit 2:1 die Oberhand, der TSV Hartberg bezwang den WAC in Wolfsberg 3:1. Dadurch dockten sowohl die Südstädter als auch die punktegleichen Hartberger im Tabellenmittelfeld an.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 5. Dezember 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen