Zurück Kurier Bronze für ÖSV-Kombinierer bei der Nordischen WM
Suchen Rubriken 14. Apr.
Schließen
Anzeige
Bronze für ÖSV-Kombinierer bei der Nordischen WM28. Feb. 15:44

Bronze für ÖSV-Kombinierer bei der Nordischen WM

Kurier
Das österreichische Quartett kann die Führung nach dem Springen nicht verteidigen. Norwegen holt Gold vor Deutschland. Die österreichischen Kombinierer Lukas Klapfer, Johannes Lamparter, Mario Seidl und Lukas Greiderer haben bei der Nordischen WM in Oberstdorf Bronze geholt. Das ÖSV-Quartett wurde am Sonntagnachmittag Dritter. Top-Favorit Norwegen sicherte sich Gold vor Deutschland. 
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 14. April 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen