Zurück Kurier Bolt gegen Rassismus: "Bin stolzer schwarzer Mann aus Jamaika"
Suchen Rubriken 26. Okt.
Schließen
Anzeige
Bolt gegen Rassismus: 30. Sep. 11:52

Bolt gegen Rassismus: "Bin stolzer schwarzer Mann aus Jamaika"

Kurier
"Wir müssen zusammenarbeiten, um die Dinge für unsere Kinder zu verbessern", forderte der Weltrekordler. Ein Comeback schließt er aus. Jahrhundert-Sprinter Usain Bolt setzt sich für die Black-Lives-Matter-Bewegung ein und fordert einen Schulterschluss im Kampf gegen Rassismus und Diskriminierung. "Ich bin ein stolzer schwarzer Mann aus Jamaika. Bereits als Kind wurde mir beigebracht, jeden zu respektieren, ganz gleich, wer sie sind, woher sie kommen", sagte der achtfache Olympiasieger und elffache Weltmeister in einem Interview der
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 25. Oktober 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen