Zurück Kurier Bitteres EM-Aus für Sportgymnastin Nicol Ruprecht
Suchen Rubriken 23. Jun.
Schließen
Anzeige
Bitteres EM-Aus für Sportgymnastin Nicol Ruprecht11. Jun. 19:29

Bitteres EM-Aus für Sportgymnastin Nicol Ruprecht

Kurier
Die 28-Jährige verpasst nach Fehlern mit Band und Keulen die Finalqualifikation - und jene für Olympia in Tokio Nicol Ruprecht hat die Qualifikation für die Olympischen Spiele verpasst und damit ihre internationale Karriere beendet. Die 28-jährige Tirolerin schaffte am Freitag bei der EM der Rhythmischen Gymnastik in Warna (Bulgarien) nicht den Sprung ins Finale der besten 24 und vergab damit auch ihre letzte Chance auf die Teilnahme in Tokio. Ruprecht lag nach Ball und Reifen auf Finalkurs, patzte aber mit dem Band und den Keulen und musste sich bei ihrer zehnten Europameisterschaft mit Rang 29 begnügen. Danach brach die Tirolerin in Tränen aus. „Es war eine emotionale Achterbahnfahrt, ich bin jetzt froh, dass es vorbei ist. Es war heute wirklich schwierig, mit der Situation umzugehen. Das Resultat ist nicht das gewünschte, aber ich habe alles gegeben“, erklärte die Tirolerin.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 23. Juni 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen