Zurück Kurier "Beschämende" Leistung von Rapid: "War nicht bundesligatauglich"
Suchen Rubriken 29. Nov.
Schließen
Anzeige
8. Nov. 8:39

"Beschämende" Leistung von Rapid: "War nicht bundesligatauglich"

Kurier
Rapids Auftritt beim WAC war eine "Qual". Die Achterbahnfahrt in der Bundesliga geht weiter. Die Kärntner jubeln hingegen. Nach einem verpatzten Saisonstart steht der WAC nach 14 Spielen in der Bundesliga plötzlich als erster Verfolger des überlegenen Leaders Salzburg da. Das 4:1 gegen Rapid am Sonntag war bereits der sechste Pflichtspielsieg in Folge, die Truppe von Coach Robin Dutt ist im Flow. "Wir sind momentan richtig gut in Form", freute sich der deutsche Chefcoach der Kärntner. Sein Gegenüber wirkte ratlos. "Das war nicht bundesligatauglich", fand Dietmar Kühbauer harte Worte. Die Kärntner legten schon vor der Pause durch Treffer von Premieren-Torschütze Adis Jasic (22.), David Gugganig (31.) und Cheikhou Dieng (45.+1) den Grundstein für den fünften Ligasieg en suite und die Revanche für das Heim-1:8 im Frühjahr sowie das 0:3 in Wien am 8. August. "Wir haben verdient 4:1 gewonnen, von daher sind schon viele Dinge aufgegangen", sagte Dutt. Der Erfolg sei auch für den Punkteabstand "richtig wichtig" gewesen. Acht Punkte beträgt der Polster auf die nur noch siebentplatzierten Hütteldorfer.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 29. November 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen