Zurück Kurier Beim Rodeln schwer verletzt: Saisonende für Dobras?
Suchen Rubriken 17. Jan.
Schließen
Anzeige
12. Jan. 15:03

Beim Rodeln schwer verletzt: Saisonende für Dobras?

Kurier
Der offensive Mittelfeldspieler zog sich womöglich "eine schwere Verletzung an der Achillessehne" zu. „Das tut echt weh“, sagt Sportchef Georg Zellhofer bei der Erinnerung an das Altacher Teambuilding. „Wir hatten ein super Wochenende, gut für die Mannschaft – und dann das.“ Nach einem Hüttenabend rodelten die Kicker ins Tal – und Kristijan Dobras in den Krankenstand. Zuerst wurde eine Schnittwunde diagnostiziert, die Schmerzen beim offensiven Mittelfeldspieler wurden aber nicht weniger. „Es dürfte eine schwere Verletzung an der Achillessehne sein. Vielleicht ist für Dobras sogar die Saison vorbei. Er ist ein Schlüsselspieler für uns“, hadert Zellhofer im KURIER-Gespräch.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 17. Januar 2018

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen