Zurück Kurier Ausrutscher gegen Englands B-Elf: Österreich verliert EM-Härtetest
Suchen Rubriken 20. Jun.
Schließen
Anzeige
Ausrutscher gegen Englands B-Elf: Österreich verliert EM-Härtetest2. Jun. 22:50

Ausrutscher gegen Englands B-Elf: Österreich verliert EM-Härtetest

Kurier
Obwohl bei den Engländern fast alle Stars geschont wurden, konnten die Österreicher den Gegner nie vor Probleme stellen. Österreichs Nationalmannschaft hat am Mittwoch das EM-Testspiel gegen England mit 0:1 (0:0) verloren. Das entscheidende Tor vor 8.750 Zuschauern in Middlesbrough erzielte Bukayo Saka in der 56. Minute. Danach ging ein Schuss von Marcel Sabitzer an die Latte (65.), Michael Gregoritsch ließ per Kopf eine gute Chance auf den Ausgleich aus (88.) und ein Versuch von Alessandro Schöpf wurde vor der Linie abgewehrt (92.). Für das ÖFB-Team geht es nun zurück nach Wien, wo am Sonntag im Happel-Stadion die EURO-Generalprobe gegen die Slowakei über die Bühne. Am Dienstag checkt die Mannschaft im EM-Basecamp in Seefeld ein, das erste Turniermatch steigt am 13. Juni in Bukarest gegen Nordmazedonien.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 20. Juni 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen