Zurück Kurier Aufregung in Bilbao um eine gelandete Drohne auf dem Spielfeld
Suchen Rubriken 14. Apr.
Schließen
Anzeige
Aufregung in Bilbao um eine gelandete Drohne auf dem Spielfeld20. Mär. 18:21

Aufregung in Bilbao um eine gelandete Drohne auf dem Spielfeld

Kurier
Die Partie in der höchsten spanischen Liga musste unterbrochen werden. Baskische Separatisten protestierten gegen das Team. Eine Drohne mit einer Botschaft gegen EM-Spiele in Bilbao verursachte am Samstag für eine kurzfristige Unterbrechung des spanischen Ligaspiels zwischen Athletic Bilbao und Eibar (1:1). Die Begegnung wurde in der 68. Minute angehalten, während der Schiedsrichter das Flugobjekt mitsamt der angehängten Fahne vom Spielfeld trug. Bilbao ist für die wegen der Corona-Pandemie um ein Jahr verschobene EM (11. Juni bis 11. Juli) als einer von zwölf Spielorten in zwölf Ländern vorgesehen. Das spanische Nationalteam wird dort alle seine drei Gruppenspiele absolvieren und damit erstmals seit 1967 im Baskenland antreten.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 14. April 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen